September, 2020

Mo28Sep09:00Mo16:30Helden mit Herzkklopfen - Durch Geschichten Kinder zum Aufbruch ins Leben ermutigen - KemptenEine Kooperationsveranstaltung mit dem Caritasverband der Diözese Augsburg e. V.09:00 - 16:30 St. Raphael im Allgäu Veranstalter: Caritasverband der Diözese Augsburg e. V.

Mehr

Details

„Da verließ er sein Elternhaus und machte sich allein auf einen langen Weg …“. So oder ähnlich beginnen viele Heldenreisen. Unterwegs begegnen dem Helden Freunde, Unterstützer*innen und auch Gegner*innen, Er muss Prüfungen und Aufgaben bestehen. Am Ende kehrt der Held gestärkt zurück, gereift durch eine äußere und innere Entwicklung. Kinder lieben solche Motive, können sie sich doch gut mit dem (Anti-)Helden identifizieren. Viele biblische Erzählungen, Märchen und Kinderbuchgeschichten basieren auf diesem Motiv. Sie greifen die Lebenssituation der Kinder auf und ermutigen, sich vertrauensvoll auf die Lebensreise zu machen.

Am Ende des Seminars …

  • können Sie biblische Geschichten, Märchen und Erzählungen kindgerecht erzählen.
  • können Sie die charakteristischen Kennzeichen einer Heldenreise erkennen und deren Bedeutung erschließen.
  • können Sie Erfahrungen der Kinder aufgreifen und mit (biblischen) Erzählungen verknüpfen.
  • können Sie die religiöse Dimension in Erzählungen für Kinder erschließen.

Referntin: Claudia Aigner

Zielgruppe: Pädagogische Mitarbeiter*innen in Tageseinrichtungen für Kinder

Hinweis: Diese Fortbildung wir bei dem Zertifikatskurs Fachkraft für Religionspädagogik angerechnet.

Kursgebühr: 75 € inkl. Tagungsgetränke, Mittagessen und Kursunterlagen

Zeit

(Montag) 09:00 - 16:30

Veranstaltungsort

St. Raphael im Allgäu

Bischof-Freundorferweg 24, 87439 Kempten

Veranstalter

Caritasverband der Diözese Augsburg e. V.Tel.: 0821 3156-282; E-Mail: fortbildung@caritas-augsburg.de

X